|  
Nachrichten

Altri setzt Modernisierung im Werk Celbi fort

15.02.2017 − 

Die portugiesische Zellstoffhersteller Altri, Porto, hat Andritz, Graz/Österreich, mit der Modernisierung der Braunstoffwäsche in der Faserlinie im Werk Celbi beauftragt.

Die letzten Lieferungen von Andritz-Technologien an Altri seien die Zellstofftrocknungslinie und Kochersysteme in den Jahren 2014 bzw. 2015 gewesen.

Altri plant, die Produktionskapazität im Werk Celbi zu erhöhen.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 07/2017 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 15. Februar erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Fibria baut intermodalen Warenterminal für Três Lagoas

Printwerbung mit Wachstum in 2016  − vor