|  
Nachrichten

Marktbericht Altpapier:
Wieder Bewegung bei manchen Qualitäten in Italien

30.05.2017 − 

Der italienische Altpapiermarkt zeigte sich im Mai recht ruhig. Nach den Turbulenzen der letzten Monate gab es viele stabile Preise, aber auch noch ein paar Preissenkungen.

Das Wiederanlaufen des Fernostexports hat für Bewegung am italienischen Markt gesorgt.

Im April hatte das Aussetzen der Exporte nach China dazu geführt, dass mehr Mengen in Italien blieben und die Preise nach den starken Erhöhungen in den Vormonaten wieder fielen.

Im Mai lebte die Nachfrage aus Asien nun wieder auf.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 22/2017 von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 21/2017 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 24. Mai erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Rayonier Advanced Materials übernimmt Tembec

Marktbericht Verpackungspapiere: Produktion in Italien läuft auf Hochtouren  − vor