|  
Nachrichten

Körber schließt Übernahme von MTC ab

19.06.2017 − 

Der Technologiekonzern Körber, Hamburg, hat die Übernahme von MTC S.R.L. mit Sitz in Lucca/Italien mit Wirkung zum 14. Juni 2017 nach Zustimmung der deutschen Kartellbehörden abgeschlossen.

MTC mit Sitz in Porcari in der Nähe von Lucca/Italien entwickelt, produziert und vertreibt Tissue-Verarbeitungsmaschinen für Hygienepapier - wie Kosmetiktücher und Papierhandtücher - sowie Serviettenverarbeitungsmaschinen.

MTC beschäftigt rund 60 Mitarbeiter. Innerhalb des Körber Geschäftsfelds Tissue wird MTC eng mit dem Unternehmen Fabio Perini S.p.A. mit Sitz ebenfalls in Lucca zusammenarbeiten.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 24/2017 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 14. Juni erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Pöyry: Konsolidierung und Wachstum auf europäischem Tissuemarkt in den letzten 15 Jahren

Marktbericht Altpapier: Altpapiermarkt Deutschland: Entwicklungen im Mai/Juni gegensätzlich  − vor