|  
Nachrichten

Lee & Man will 2017 Tissuekapazitäten weiter erhöhen

08.03.2017 − 

Der chinesische Papier- und Kartonhersteller Lee & Man, Hongkong, wird auch im Jahr 2017 weiter wachsen und seine Kapazitäten für Tissuepapier erhöhen.

Sechs neue Maschinen, die zum Teil bereits angekündigt wurden, sollen in diesem Jahr anlaufen. Das Tissuegeschäft werde somit in Zukunft bedeutend zu den Gewinnen des Unternehmens beitragen, sagte Lee & Man.

Neben den Investitionen im Tissuebereich expandiert Lee & Man auch im Bereich Verpackungspapiere.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 10/2017 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 08. März erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Eldorado verschiebt Start der Zellstoffanlage in Três Lagoas

Eldorado verschiebt Start der Zellstoffanlage in Três Lagoas  − vor