|  
Nachrichten

Varaka Kagit baut Papiermaschine auf Verpackungspapiere um

12.07.2017 − 

Der türkische Papierhersteller Varaka Kagit Sanayi, ein Unternehmen des Mischkonzerns Albayrak Group, plant, eine Papiermaschine auf die Produktion von Verpackungspapieren auszurichten.

Wie der tschechische Maschinenbauer Papcel, Litovel, mitteilt, hat Varaka die italienische Papcel-Tochter PMT, Pinerolo, mit dem Umbau betraut.

Bei der Anlage handelt es sich um die frühere Pressepapiermaschine PM 61 aus dem Holmen-Werk in Madrid.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 28/2017 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 12. Juli erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − APPM sichert Investitionsplan mit Kreditlinie ab

APPM sichert Investitionsplan mit Kreditlinie ab  − vor