|  
Nachrichten

Paper Prime nimmt Tissuemaschine in Betrieb

22.05.2017 − 

Paper Prime, ein Tochterunternehmen des portugiesischen Tissueproduktherstellers Trevipapel hat seine erste Tissuemaschine in Betrieb genommen.

Die Nachricht über die Inbetriebnahme kommt vom italienischen Maschinenbauer Toscotec. Trevipapel hatte Toscotec im September des Jahres 2015 mit der Lieferungen, Installation und Inbetriebnahme der kompletten Produktionslinie an dem neuen Standort in Vila Velha de Rodao beauftragt. Die TM 1 verfügt über eine Bahnbreite von 2,75 m und soll bei Konstruktionsgeschwindigkeiten von 2.000 m/min jährlich bis zu 38.000 jato Tissue auf Frischfaserbasis produzieren.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 20/2017 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 17. Mai erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Karton, Faltschachtel: Deutlich verlängerte Lieferzeiten in Deutschland

Marktbericht Altpapier: Altpapiermarkt Deutschland: Preise für Mai verzögern sich  − vor