Artikelarchiv - InfoZurück zur Übersicht

Das Artikelarchiv beinhaltet alle redaktionellen Beiträge, die in EUWID Papier und Zellstoff seit 1996 erschienen sind. Mehr als 27.000 Artikel stehen hier unseren Premium-Kunden für eine schnelle und professionelle Recherche zur Verfügung. Das komplette Archiv kann nach bestimmten Zeiträumen und Themen durchsucht und gewünschte Artikel als pdf-Dateien heruntergeladen werden. Sie sind noch kein Premium-Kunde? Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Zur Übersicht unserer Archive

| | | | | | |

Artikelarchiv

Deutschland: Preisruck nach unten

bei den holzfreien Naturpapieren

Bei den grafischen Papieren prägen weiterhin Produktionskürzungen das Bild, aber der Bestelleingang geht tendenziell nach oben. Dennoch erlebten die holzfreien Naturpapiere zuletzt einen deutlichen Preisruck nach unten, nachdem die... mehr

D: Index der Ein- und Ausfuhrpreise

mehr

EUWID Preisentwicklung Deutschland im 2. Quartal 2020

mehr

CH: Papierindustrie unter Margen- und Preisdruck

Die Schweizerische Papierindustrie leidet seit Jahren unter der Digitalisierung und an Margen- und Preisdruck aus billigeren Produktionsstandorten. Wie der Verband Schweizerischer Papier-, Karton- und Folienhersteller (SPKF) berichtet, ist der... mehr

Markt für Stärke: Mengensicherung bei

den Lieferanten erzeugt Preisdruck

er Markt für Stärkeprodukte scheint derzeit von Unsicherheit geprägt. Akteure äußern angesichts eines potenziell eingeschränkten Konsums in Mittel- und Westeuropa großes Misstrauen bezüglich der... mehr

EUWID Preisspiegel Westeuropa: Native Stärken

2. Quartal 2020

mehr

Auslastung der Dekorpapierhersteller hat

sich auch im Juni nur wenig verbessert

Das langsame Hochfahren der Produktionstätigkeit in der Möbel- und Bauelementindustrie hat sich bislang nur wenig auf den Auftragseingang der europäischen Dekorpapierhersteller ausgewirkt. Am ehesten sind die Effekte im... mehr

Zellstoff: Erste Abschlüsse über niedrigere

NBSK-Kontraktpreise für Juni liegen vor

Am Ende der 27. Kalenderwoche waren die meisten Verhandlungen zwischen Herstellern und Einkäufern über die Zellstoffpreise für Juni noch im vollen Gange. Erste Zugeständnisse für sinkende NBSK-Preise hat allerdings... mehr

Neuer VÖZ-Präsident mit Statement zu Zeitungen

Bei der Generalversammlung des Verbandes Österreichischer Zeitungen, Wien, haben die Vorstandsmitglieder Markus Mair erneut zum VÖZ-Präsidenten gewählt. Der Vorstandsvorsitzende der Styria Media Group AG wurde vor zwei... mehr

Auflagen britischer Zeitungen erholen sich

nur langsam von Tiefstständen im April

Im Mai erholten sich die Auflagen britischer Tages- und Wochenendzeitungen von ihren Tiefstständen, die sie wegen der Corona-bedingten Restriktionen im April erreicht hatten. Wie die Zahlen des britischen Organs für die... mehr

1| 2| 3| 4|