|  
Nachrichten

AGRAPA mit neuem Vorsitzenden

05.07.2018 − 

Die Arbeitsgemeinschaft Grafische Papiere (AGRAPA) hat Volker Hotop, Geschäftsführer der Frankfurter Societäts Druckerei, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Hotop folgt auf Prof. Dr. Bernd Bilitewski (INTECUS GmbH - Abfallwirtschaft und umweltintegratives Management).

AGRAPA teilte außerdem mit, dass für das laufende Berichtsjahr 2016 eine Verwertungsquote grafischer Papiere von 82,2 % erreicht wurde. Papierhersteller, Verlage und die weitere Wertschöpfungskette der Druckindustrie konnten damit erneut ihre 1994 eingegangene Selbstverpflichtung erfüllen, die Verwertungsquote dauerhaft über 80 Prozent (+/- 3%) zu halten.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 27/2018 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 04. Juli erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Abelan Videcart erweitert Verpackungskapazitäten in Spanien

Fusion im Altpapiersektor: Cycle Link will Waste Paper Trade übernehmen  − vor