|  
Nachrichten

Ahlstrom-Munksjö beantragt das Delisting der Aktien

31.03.2021 − 

Der Vorstand der Ahlstrom-Munksjö Oyj hat beschlossen, die Beendigung des öffentlichen Handels mit den Aktien der Ahlstrom-Munksjö zu beantragen und das Delisting der Aktien von der offiziellen Liste der Nasdaq Helsinki Ltd. und vom Hauptmarkt der Nasdaq Stockholm AB.

Spa Holdings 3 Oy hält mehr als 90 5 aller Aktien und Stimmrechte, die mit den Aktien von Ahlstrom-Munksjö verbunden sind, und hat am 17. Februar 2021 ein Rücknahmeverfahren für die Minderheitsaktien von Ahlstrom-Munksjö eingeleitet.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Solenis erhöht die Preise für Prozess- und Wasseraufbereitungsprodukte

Marktbericht Pressepapiere Frankreich: Erstes Quartal war für Hersteller von Pressepapieren schwierig  − vor