|  
Nachrichten

Antalis erhöht Preise ab September

15.08.2017 − 

Der Papiergroßhändler Antalis, Frechen, wird seine Verkaufspreise ab September anpassen, um die gewohnte Qualität und Verfügbarkeit der Produkte sowie den hohen Service für die Kunden sicherzustellen.

Antalis begründet die Maßnahme damit, dass namhafte Produzenten der grafischen Industrie sowie des Verpackungssektors zum September angesichts weiter steigender Rohstoff- und Logistikkosten abermals Preiserhöhungen angekündigt haben. Die annoncierten Anpassungen liegen – je nach Produktqualität – zwischen 5 und 8 %.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − PM 2 im Stora Enso-Werk Veitsiluoto steht

Marktbericht Altpapier: Deutschland: Preise für die Massensorten legen im Juli deutlich zu  − vor