|  
Nachrichten

Arjowiggins GB: Insolvenzverwalter beginnen neue Verkaufsverhandlungen

12.06.2019 − 

Die Insolvenzverwalter von Arjowiggins in Großbritannien, FRP Advisory, haben die im März mit einem bevorzugten Bieter begonnenen Verhandlungen über den Verkauf von Arjowiggins Fine Papers Limited-Geschäfte in Stoneywood und Basingstoke sowie von Arjowiggins Chartham Limited in Chartham ohne Ergebnis beendet.

Wie ein Sprecher der Insolvenzverwalter erklärte, würden nun neue Verkaufsgespräche begonnen mit einem Team von leitenden Angestellten über ein Management Buyout sowie mit der staatlichen schottischen Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Scottish Enterprise und anderen Interessenten. Unterdessen laufe das Werk Stoneywood normal weiter.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Zellstoff: Preise über alle Sortenbereiche auch im Mai rückläufig

PM 8 bei Sappi Lanaken nach Umbau angelaufen  − vor