|  
Nachrichten

Arjowiggins-Werke in Frankreich stehen weiterhin still

06.02.2019 − 

Entgegen einiger Informationen, die am Markt kursieren, sind die drei Arjowiggins-Werke Greenfield, Le Bourray und Bessé-sur-Braye noch nicht wieder angelaufen.

Die Produktion war angehalten worden, nachdem für die Arjowiggins'-Töchter Arjowiggins Papiers Couchés, die das Werk in Bessé-sur-Braye betreibt, Arjowiggins Le Bourray, Greenfield und Arjowiggins Rives am 8. Januar das gerichtliche Sanierungsverfahren eröffnet wurde.

Es besteht Hoffnung, Käufer für die Standorte zu finden.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Lecta erwägt Umbau einer PM bei Condat

Marktbericht Pressepapiere: Deutschland: Ordertätigkeit bei Magazinpapieren steigt wieder an  − vor