|  
Nachrichten

Aviretta kündigt Energiezuschlag an

12.10.2021 − 

Der Hersteller von Wellpappenrohpapieren Aviretta GmbH, Ettringen, kündigt einen temporären Energiezuschlag von 100 €/t für alle Produkte an.

Aufgrund der außergewöhnlichen Steigerungen der Strom- und Gaspreise in den letzten Wochen sowie des auf Basis der Notierungen an den Terminmärkten für die nächsten Monate zu erwartenden anhaltend hohen Energiepreisniveaus, fordert das Unternehmen einen Energiezuschlag, der ab dem 18. Oktober 2021 erhoben wird.

Der Zuschlag sei erforderlich um die Produktionsvoraussetzungen unter den aktuellen Gegebenheiten der Energiemärkte zu sichern.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Europäische Kommission führt unangekündigte Durchsuchungen bei Zellstoffherstellern durch

Stora Enso schließt Veitsiluoto und Kvarnsveden planmäßig  − vor