|  
Nachrichten

Beteiligungsgesellschaft Aurelius verkauft Solidus Solutions

01.07.2019 − 

Die Beteiligungsgesellschaft Aurelius will Solidus Solutions an einen Private Equity Fonds verkaufen. Die Transaktion, die 330 Mio € umfassen soll, unterliegt noch der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden und dem Abschluss der Konsultation mit der Arbeitnehmervertretung.

Solidus Solutions ist auf Verpackungslösungen aus Vollkarton auf Basis von Altpapier für Nahrungsmittel, Getränke, den Gartenbau, Konsumartikel und industrielle Anwendungen spezialisiert.

Aurelius hatte Solidus 2015 als Konzernabspaltung von der Smurfit Kappa-Gruppe übernommen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

zurück − Eurosac: Papiersackindustrie mit stabiler Entwicklung

VEB und Rockwell Capital forcieren Investition in Zellstofffabrik in Sibirien  − vor