|  
Nachrichten

Brigl & Bergmeister kündigt Preiserhöhungen an

09.03.2021 − 

Brigl & Bergmeister, Niklasdorf/Österreich, kündigt eine Preiserhöhung um 10 % für alle nassfesten Etikettenpapiere, 8 % für nicht nassfeste Papiere sowie 10 % für alle Verpackungs- und Spezialpapiere an.

Die Preiserhöhung gilt für alle Lieferungen ab 6. April 2021. Die Preisanpassung sei notwendig, erklärt Brigl & Bergmeister, um die deutlich gestiegenen Rohstoff-, Energie- und Logistikkosten zu kompensieren.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Lucart: Tissuemaschine im Werk Laval steht wegen Brand einige Tage still

Burgos Papierfabrik in Avezzano steht nach Brand weiter still  − vor