|  
Nachrichten

Bundeskartellamt genehmigt Übernahme von Papyrus Deutschland durch Inapa

04.07.2019 − 

Das Bundeskartellamt hat den Verkauf der Papyrus Deutschland GmbH & Co. KG, Ettlingen, an die Inapa Group, Lissabon, geprüft und genehmigt.

Die Inapa, die auf dem Papiergroßhandelsmarkt in Deutschland bereits mit Ihrer Tochtergesellschaft Papier Union GmbH, Hamburg, tätig ist, darf im Zuge dessen die bisher von der OptiGroup gehaltenen Anteile übernehmen.

Es wird erwartet, dass die im Oktober 2018 unterzeichneten Kaufverträge sehr bald abgeschlossen werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

zurück − DS Smith will Papieraktivitäten in Europa optimieren

International Paper (IP) schließt Übernahme der drei DS Smith-Werke ab  − vor