|  
Nachrichten

Burgo kündigt Preiserhöhungen an

09.04.2021 − 

Der italienische Papierhersteller Burgo Group plant eine Preiserhöhung für die gesamte Palette der holzfreien und holzhaltigen Papiere.

Die Preise für holzfreie gestrichene und ungestrichene Papiere sollen nach Vorstellungen von Burgo ab dem 1. Juni  um 10 % steigen. Dies ist bereits die zweite Ankündigung des italienischen Herstellers im Bereich der holzfreien Papiere. Mitte Januar hatte Burgo angekündigt die Preise für Lieferungen ab 1. März um 50 €/t anheben zu wollen.

Die Preise für gestrichene Magazinpapiere - Burgo produziert LWC und MWC – sollen um 15 % für alle Lieferungen ab dem 1. Juni steigen. Die Preisanhebung sei notwendig um steigende Ausgaben für Zellstoffe, Energie und Logistik zu decken und gelte für freie Mengen als auch für alle Kontraktmengen, erklärte das Unternehmen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Papresa beauftragt Voith mit Umbau der PM 5 am Standort Rentería

Sappi Europe kündigt Preiserhöhungen an  − vor