|  
Nachrichten

Burgo nimmt Produktion in Duino wieder auf

11.05.2020 − 

Die Produktion von LWC-Papier in der Papierfabrik Duino des italienischen Herstellers Burgo Group läuft nach einem marktbedingten Produktionsstillstand wieder. Nach Unternehmensangaben wurde die Produktion am 7. Mai aufgenommen.

Die Produktion sollte ursprünglich am 5. Mai anlaufen, musste aber nach einem kleineren Vorfall, bei dem drei Mitarbeiter verletzt wurden, für wenige Tage hinausgezögert werden. Im Werk Duino betreibt Burgo eine Magazinpapiermaschine und eine Faserstofflinie für die Herstellung von TMP.

Aufgrund der schlechten Lage auf dem Markt für Fein- und Pressepapiere, die durch die aktuelle Corona-Krise in Italien und anderen europäischen Ländern verstärkt werden, schließt Burgo weitere Abstellungen in Duino und anderen Standorten des Unternehmens grundsätzlich nicht aus.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Essitys Gewinne in Q1 aufgrund von Hamsterkäufen im März nahezu verdoppelt

Niedrige Zellstoffpreise und Streiks in Finnland drücken Ergebnis bei Metsä Group  − vor