|  
Nachrichten

Burgos Papierfabrik in Avezzano steht nach Brand weiter still

08.03.2021 − 

Burgos Wellpappenrohpapierwerk in Avezzano in Zentralitalien steht noch immer still. Am 26. Februar hatte es im Werk gebrannt, sodass die Produktion angehalten werden musste.

Das Unternehmen teilte am 8. März mit, dass der Schaden noch ermittelt werde. Noch ist nicht klar, wann die Produktion wieder wird anlaufen können.

Das Feuer war in der Trockenpartie der Papiermaschine ausgebrochen. Nicht nur die PM, auch das Dach ist offenbar stark beschädigt worden.

Das Werk Avezzano produziert auf einer Maschine Wellpappenrohpapiere auf Altpapierbasis.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Brigl & Bergmeister kündigt Preiserhöhungen an

Weitere Preiserhöhungen für Hülsenkarton gefordert  − vor