|  
Nachrichten

Canfor-Aktionäre vereiteln Übernahme durch Great Pacific

20.12.2019 − 

Die kanadische Investmentgesellschaft Great Pacific Capital Corporation wird nicht wie geplant die volle Kontrolle über Kanadas Forstwirtschaftsunternehmen Canfor Corporation übernehmen.

Die beiden Unternehmen haben sich darauf geeinigt, die zuvor angekündigte Übernahmevereinbarung zu beenden, nachdem die Mehrheit der Minderheitsaktionäre von Canfor gegen den Vorschlag gestimmt hat.

Wie Canfor mitteilt, soll das Unternehmen nach der gescheiterten Übernahme weiter eine Aktiengesellschaft und an der Börse in Toronto gelistet bleiben. Canfor wird nach eigenen Angaben die Diversifizierung seiner Geschäftsbereiche fortsetzen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Antalis setzt Aufbau einer neuen Beteiligungsstruktur fort

Dissolvingzellstoff-Werk von Lenzing und Duratex in Brasilien erhält grünes Licht  − vor