|  
Nachrichten

Corenso stärkt USA-Geschäft durch Übernahme von Corpak

10.08.2017 − 

Corenso United Oy Ltd., Helsinki/Finnland, hat den US-amerikanischen Hersteller von Hülsen Corpak, Richmond/Virginia, übernommen.

Im Zuge der Transaktion will Corenso in das Werk investieren und dies modernisieren. Die Übernahme sei zudem vor dem Hintergrund eines weiteren geografischen Wachstums erfolgt. Corenso sei bereits in Nordamerika vertreten und erschließe sich so den Südosten der USA. Der Standort soll in Corenso Richmond umfirmiert werden und produziert Hülsen für die Papier- und Folienindustrie.

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Printausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 32/2017 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 09. August erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Deutsche Papiersackindustrie rechnet im laufenden Geschäftsjahr mit Wachstum

Marktbericht Sägerestholz: Zellstoff-Hackschnitzelpreise werden auf bisherigem Niveau fortgeführt  − vor