|  
Nachrichten

De Jong Packaging kauft Papierfabrik von DS Smith

19.07.2021 − 

Die niederländische De Jong Packaging Gruppe wird die Papierfabrik De Hoop von DS Smith in den Niederlanden für 50 Mio € in bar kaufen.

Das in Eerbeek angesiedelte Werk produziert 370.000 jato Wellpappenrohpapiere auf Altpapierbasis, und zwar hauptsächlich Sorten mit höheren Flächengewichten. Der Vollzug des Verkaufs unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich der Anhörung des Betriebsrats, und wird voraussichtlich im dritten Quartal 2021 erfolgen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Verkauf von UPM Chapelle Darblay verzögert sich

Deutsche Metsä Tissue-Werke von Überschwemmung betroffen  − vor