|  
Nachrichten

Dirk van Meerbeck „Head of Packaging” bei der Leipa Group

01.10.2018 − 

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 hat Dirk van Meerbeck die neu geschaffene Position des “Head of Packaging” bei der Leipa Group, Schwedt/Oder, übernommen.

Er verantwortet in dieser Position den globalen Vertrieb der Leipa Unternehmensgruppe für die Produktionsbereiche White Top Testliner, Spezialpapier und Karton mit einer Kapazität von insgesamt 870.000 jato, teilt Leipa mit. Van Meerbeck verfügt den Angaben zufolge über mehr als 20 Jahre Vertriebserfahrung. Vor seinem Wechsel zu Leipa war er von 2004 an bei Schoellershammer, Düren, in der Funktion als Vertriebsleiter Wellpappenrohpapier und Leiter Logistik tätig. Davor sammelte er langjährige Branchenerfahrung als Vertriebsleiter für Testliner und Papierhülsen bei der Firma Weig Karton in Mayen und zuvor als Gebietsverkaufsleiter für Verpackungen der Palm Group.

Zu den Zielen und Aufgaben des Head of Packaging werde es gehören, die begonnene Entwicklung der Leipa vom Produkt- zum Lösungsanbieter konsequent fortzusetzen, die nationalen und internationalen Vertriebsaktivitäten im Bereich Packaging zu steuern sowie weiterführende Service- und Leistungsangebote zu entwickeln. Die Marktbearbeitung und -steuerung in diesem stetig an Bedeutung gewinnenden Produkt- bzw. Marktsegment erfolge bei Leipa damit zukünftig unter einheitlicher Leitung.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Leipa will Preise für LWC anheben

Sequana beantragt neuen Sanierungsplan  − vor