|  
Nachrichten

Marktbericht Altpapier Großbritannien:
Knappes Angebot an holzfreien Altpapiersorten sorgt für Preissteigerungen

24.08.2021 − 

Auf dem Markt für Altpapier in Großbritannien kehrt keine Ruhe ein. Hat sich die Situation bei den niedrigeren Sorten etwas entspannt und stabilisiert, so kommt es speziell bei den holzfreien Sorten angesichts der steigenden Nachfrage und des knappen Angebots derzeit zu Preisanhebungen.

Gemischtes Papier und Karton (1.02) ist in Europa weiterhin gut gefragt. Zum einen stellt die Sorte aufgrund des mittlerweile hohen Verpackungsanteils eine gute Alternative zu alten Wellpappeverpackungen dar. Zudem kaufen auch Papierhersteller, die sonst mittlere und höhere Sorten verarbeiten würden, aufgrund des niedrigen Angebots Mischpapier zu.

Die Nachfrage nach alten Wellpappeverpackungen (1.05) in Großbritannien, und vor allem Deutschland, ist noch immer sehr gut. Im August wurden die niedrigsten Juli-Preise, die oft bereits Ende Juni vereinbart wurden, eliminiert, so dass der Preislevel gegenüber Ende Juli eher stabil blieb.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 34/2021 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Verpackungspapiere Großbritannien: Wellpappenrohpapiere verteuern sich auf britischem Markt auch im August

Kunert Gruppe: Weitere Preiserhöhung für Hülsenkarton ab September  − vor