|  
Nachrichten

Marktbericht Dekorpapiere:
Nachfrage hat in einzelnen Absatzsegmenten im Oktober leicht angezogen

11.11.2019 − 

Die bereits seit längerer Zeit angespannte Situation auf den weltweiten Dekorpapiermärkten hat sich auch im Verlauf des Herbstes kaum verändert. Die sowohl von Herstellern als auch von Verarbeitern erwartete Nachfragebelebung lässt noch immer auf sich warten.

Erst im Oktober waren in einzelnen Absatzsegmenten und Regionen zumindest zeitweise Anzeichen für einen wieder besseren Geschäftsverlauf zu erkennen. So hat zuletzt die Druckbasispapiernachfrage der Dekordrucker etwas angezogen.

Diese leichte Belebung wird darauf zurückgeführt, dass der seit Mitte 2018 anhaltende Lagerabbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette so langsam doch zu seinem Ende kommt und die inzwischen relativ kurz bevorrateten Verarbeiter von unbedruckten und bedruckten Dekorpapieren doch wieder etwas stärker bestellen müssen.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 46/2019 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Progroup startet Testphase im Werk Eisfeld

Opak will abgebranntes Werk für Wellpappe wieder aufbauen  − vor