|  
Nachrichten

Marktbericht grafische Papiere Frankreich:
Feinpapiernachfrage hat sich im August weiter erholt

25.08.2020 − 

Was sich im Markt für holzfreie Druck- und Schreibpapiere in Frankreich im Juli angedeutet hatte, setzte sich im August fort.

Vor allem im Segment ungestrichene holzfreie Papiere registrierten die Papierhersteller einen Auftragseingang, der sich dem nähert, was sie in einem August in Frankreich vor der Corona-Krise zu erwarten hatten. Man habe einen für den Ferienmonat August üblichen, beruhigten Geschäftsverlauf, berichtete ein Papierhersteller, der von einem „normalen Sommerloch“ sprach. Andere Stimmen im Markt erklären jedoch, die Nachfrage nach holzfreien Naturpapieren sei jüngst noch deutlich unter dem geblieben, was man noch vergangenes Jahr im August registrierte.

Im Markt für gestrichene holzfreie Papiere ist die Erholung der Nachfrage in Frankreich allem Anschein nach etwas weniger ausgeprägt. Doch auch in diesem Segment liegt der Auftragseingang im August höher als der Absatz.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 35/2020 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Verpackungspapiere Frankreich: Preise für alle Wellpappenrohpapiere unter Druck

China: Importlizenzen für Altpapier erreichen fast 6 Mio t  − vor