|  
Nachrichten

Marktbericht Grafische Papiere:
Deutschland: Auch bei holzfreien Naturpapieren sorgt Umstrukturierung im Großhandel für Unruhe

19.03.2019 − 

Angesichts des derzeit vergleichsweise hohen Preisniveaus, der rückläufigen Nachfrage sowie einer daraus resultierenden gewissen Überforderung der Kunden erwarten Einkäufer eher eine Fortschreibung der Notierungen.

Ein weiteres, prägendes Thema am Markt bleibt die Entwicklung im Papiergroßhandel: Mit einer zeitnahen Entscheidung des Kartellamts zum Papyrus/Inapa-Deal ist nicht zu rechnen. Währenddessen schreitet die Restrukturierung bei den Unternehmen weiter voran – auch bei den Wettbewerbern, wissen EUWID-Gesprächspartner.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 12/2019 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Zellstoff: Erneuter Abschlag für NBSK im Februar, nur kleinere Korrekturen für BHK

Koehler Paper: Bauprojekt schreitet voran  − vor