|  
Nachrichten

Marktbericht Hülsen und Hülsenkarton:
Deutschland: Weiterhin marginale Preisrückgänge

15.05.2019 − 

Die Verfügbarkeit von Hülsenkarton hat sich im laufenden Jahr deutlich verbessert.

Auch bei kontinuierlichen größeren Abnahmemengen berichten die EUWID-Gesprächspartner über Lieferzeiten von nicht mehr als maximal drei Wochen.

Hersteller wie auch Verarbeiter beschreiben den Markt als für diese Zeit normal. Nur im Bereich der Spezialsorten soll es weiterhin zu verlängerten Lieferzeiten kommen.  

Auf die Preise habe die verbesserte Verfügbarkeit im Verlauf des zweiten Quartals nur wenig Wirkung gezeigt.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 20/2019 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Dekorpapier: Situation auf den Märkten hat sich seit Anfang April auf niedrigem Niveau stabilisiert

Ence friert Investitionen in das Werk Pontevedra ein  − vor