|  
Nachrichten

Marktbericht Karton und Faltschachteln:
Italien: Hersteller erhoffen Impulse und lenken Diskussion auf Preissteigerungen

04.10.2018 − 

Das schwache Sommergeschäft und eine verhaltene Nachfrage im September haben sich auch auf dem italienischen Markt für Faltschachtelkarton bemerkbar gemacht.

Teilnehmer auf beiden Seiten des Marktes gaben an, nur langsam in das Schlussdrittel des Jahres gestartet zu sein. Von einem regulären Geschäft konnte nach Meinung mehrerer EUWID-Gesprächspartner erst ab der zweiten Septemberwoche die Rede sein.

Der Rückgang der Aktivitäten zwischen Juli und September kollidierte nicht selten mit den Erwartungen der Marktteilnehmer und hat für eine nachlassende Beschäftigung und erhöhte Lagerbestände entlang großer Teile der Wertschöpfungskette gesorgt.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 40/2018 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Grafische Papiere: Italien: Preiserhöhung für ungestrichene Feinpapiere auf der Schlussgeraden

Perlen Papier erhöht Preise für Zeitungsdruckpapier und LWC  − vor