|  
Nachrichten

Marktbericht Karton/Faltschachtel Deutschland:
Recyclingkarton: Erste Preiserhöhungen für März-Lieferungen umgesetzt

03.03.2021 − 

Während ein Teil der Verhandlungen in der letzten Februarwoche noch im Gange war, haben Kartonhersteller für GD II erste Preiserhöhungen umgesetzt.

Dort, wo zum Jahreswechsel Vereinbarungen für das erste Quartal getroffen wurden, sollen die neuen Preise ab April greifen. Bei freien Mengen gelten sie für Bestellungen ab Anfang oder Mitte Februar respektive Lieferungen ab März. Verarbeiter, die angaben nicht betroffen zu sein, verwiesen dabei auf bestehende Halb- oder Jahresverträge.

Hersteller führen neben den gestiegenen Rohstoffpreisen auch höhere Kosten in anderen Bereichen wie Energie und Transport als Gründe für die Preiserhöhung an. Wegen der guten Auslastung und Nachfrage sehen sie sich zudem in einer vorteilhaften Verhandlungsposition.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 9/2021 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Hygienepapiere Deutschland: Corona-Pandemie hinterlässt tiefe Kerben im Away-from-Home-Sektor

Kama startet Produktion und wählt Vertriebspartner  − vor