|  
Nachrichten

Marktbericht Pressepapiere:
Deutschland: Preiserhöhung für SC-Papier angekündigt

15.05.2018 − 

Einkäufer von ungestrichenen Magazin- und Katalogpapieren zeigen sich von den Preisplänen der Papierfabriken kaum überrascht.

Die Verhandlungsrunde habe in vielen Fällen bereits begonnen. Die Hersteller wollen die Preise für SC-Papier anheben. Unklar dabei sei bislang, ob die jeweiligen, geforderten Aufschläge lediglich für das dritte Quartal oder für das gesamte zweite Halbjahr gelten sollen, merken Beobachter an.

Manche Lieferanten äußern, sich Optionen für das vierte Quartal offen lassen zu wollen.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 20/2018 von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 19/2018 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 09. Mai erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Burgo bestätigt Produktionsstart in Avezzano

Marktbericht Grafische Papiere: Deutschland: Preistendenz bei holzfreien Naturpapieren geht weiter nach oben  − vor