|  
Nachrichten

Marktbericht Pressepapiere:
Keine Sommerrabatte am Markt für LWC in Deutschland

13.09.2017 − 

Die Nachfrage nach gestrichenen Magazin- und Katalogpapieren in Deutschland bezeichnen Industrievertreter als gut – das Geschäft insgesamt allerdings als Trauerspiel.

Die Entwicklung schreite, so heißt es weiter, allerdings wenig überraschend voran. Die Papierfabriken ächzen unter dem Kosten- und Margendruck. Die Reduzierung des Angebots sei dringend notwendig, erklären Kritiker.

Andererseits weisen Marktteilnehmer übereinstimmend darauf hin, dass die sonst üblichen Sommerrabatte in diesem Jahr ausblieben.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 37/2017 von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 37/2017 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 13. September erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Rottneros und Renfuel kooperieren bei Biokraftstoffen

Rottneros und Renfuel kooperieren bei Biokraftstoffen  − vor