|  
Nachrichten

Marktbericht Pressepapiere:
Polen: Nervosität am Markt für Zeitungsdruckpapier

10.04.2018 − 

Am 16. März ist am Standort des einzigen lokalen Herstellers International Paper in Kwidzyn ein Feuer ausgebrochen und seitdem steht die PM 3 still.

Der Ausfall kommt zu einer Zeit, in der alle Zeitungsdruckpapiermaschinen in Europa am Anschlag laufen und Hersteller sich als überbucht bezeichnen.

Bereits im Januar teilten unterschiedliche Anbieter ihren Kunden in Polen mit, sie könnten im laufenden Quartal, teils im gesamten ersten Halbjahr außerhalb der langfristigen Vereinbarungen keine neuen Anfragen bedienen oder zusätzliche Tonnen liefern.

Einkäufer von Pressepapieren in Polen haben vor diesem Hintergrund mit ernsten Versorgungsschwierigkeiten zu kämpfen.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 15/2018 von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 15/2018 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 11. April erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − BillerudKorsnäs startet Testläufe in Skärblacka

Marktbericht Altpapier: Polen: Preiseinbruch für Kaufhausaltpapier  − vor