|  
Nachrichten

Marktbericht Verpackungspapiere Deutschland:
Kein Ende der Preisrallye bei Kraftliner

07.09.2021 − 

Es läuft weiter wie gehabt: nach einer Preiserhöhung im August für braune Kraftliner gibt es im September eine kleine Atempause, für Oktober sind bereits wieder Aufschläge angekündigt.

Die Urlaubszeit brachte eine geringfügige Entlastung für den Markt, die von der Wellpappeindustrie genutzt wurde, um – sofern möglich – die Lagerbestände nach oben zu korrigieren. Man müsse aktuell nicht mehr von der Hand in den Mund leben. Verarbeiter haben sich allerdings mehr erwartet in Richtung Entspannung. Denn die vier verbleibenden Monate könnten extrem hektisch werden.

In das traditionell starke dritte Tertial fallen zusätzlich eine Reihe von Wartungsstopps, die das Angebot schmälern. „Das wird ein heißer Herbst“, prognostizieren Beobachter. Es dürfte im September/Oktober schwierig werden, den Bedarf zu decken.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 36/2021 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht grafische Papiere Deutschland: Papierfabriken forcieren bei holzfreien Papieren weitere Erhöhungen

Voith mit Preisanpassungen für die Papierindustrie  − vor