|  
Nachrichten

Marktbericht Verpackungspapiere Deutschland:
Preiserhöhungen für braunen Kraftliner annonciert

14.10.2020 − 

Die 180-Grad-Wende auf dem Markt für braunen Kraftliner kam plötzlich. Nachdem bereits die Preise für AP-Packpapiere kurzfristig angehoben wurden und nicht auszuschließen ist, dass weitere Schritte folgen, wird auch auf dem Markt für braune Frischfaserpapiere über Preiserhöhungen mit Wirkung zum 1. November verhandelt.

Erwartet wird in der zweiten Oktoberwoche, dass eine Erhöhung mindestens in dem Maß ausfallen wird wie bei den Recyclingpapieren.

Die Verfügbarkeit von braunem Kraftliner ist noch gut, auch wenn ausgelöst durch die geplante Maßnahme der Bedarf etwas angezogen hat. Einzelne Verarbeiter berichten, dass sie ihre Mengen nicht mehr ganz so problemlos unterbringen könnten.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 42/2020 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht grafische Papiere Deutschland: Feinpapierhersteller fürchten Auswirkungen einer zweiten Corona-Welle

Norske Skog sucht Alternativen für Werk Tasman  − vor