|  
Nachrichten

Marktbericht Verpackungspapiere Deutschland:
Weitere Preisabschläge für Kraftliner erwartet

18.08.2020 − 

Die Preise für braunen Kraftliner bleiben nach der Rücknahme im Juli auch im August unter Druck.

Beobachter gehen von weiteren Abschlägen aus, allerdings war anfangs des Monats noch unklar, ob dies zeitnah oder erst im Herbst geschehen wird. Verarbeiter berichten, dass Angebote von nicht regelmäßigen Lieferanten vorliegen, die unter dem aktuellen Niveau liegen. Dabei handele es sich sowohl um europäische, als auch um überseeische Anbieter. Hersteller hegen die Hoffnung, dass der August an das gegenüber den Vormonaten deutlich verbesserte Juli-Geschäft anschließen kann und die bevorstehenden Instandhaltungs-Stillstände einer Reihe von Werken zu einer Marktstabilisierung beitragen.

Wellpappe-Produzenten glauben allerdings nicht, dass sich die Verfügbarkeit dadurch verschlechtert.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 34/2020 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht grafische Papiere Deutschland: Leichte Nachfragerholung bei Feinpapieren

Domtar kürzt Feinpapierkapazitäten und bereitet Einstieg in den Wellpappenrohpapiermarkt vor  − vor