|  
Nachrichten

Marktbericht Verpackungspapiere Frankreich:
Preise für braune Recycling-Wellpappenrohpapiere steigen

27.10.2020 − 

Teilweise zur eigenen Überraschung haben die Hersteller von braunen Recycling-Wellpappenrohpapieren in Frankreich im Oktober einen Teil ihrer angekündigten Preiserhöhung durchsetzen können.

Der Rest der ursprünglich geplanten Erhöhung soll dann ab dann ab 1. November gelten. Die Produzenten waren bis in die vorletzte Oktoberwoche zuversichtlich, dass auch der zweite Preisschritt umsetzbar ist. Man brauche diese Erhöhung, da die Altpapierpreise nicht wie erwartet schon im Oktober wieder nachgegeben haben, heißt es von den Produzenten.

Dass die Preise steigen konnten, liegt nach Angaben von Marktteilnehmern daran, dass der Angebotsdruck durch neue Kapazitäten sich noch in Grenzen hält und die Nachfrage in den vergangenen Wochen angezogen hat.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 44/2020 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Altpapier Frankreich: Preise der unteren Altpapiersorten halten sich

Sofidel eröffnet neues Tissuewerk in den USA  − vor