|  
Nachrichten

Marktbericht Verpackungspapiere Frankreich:
Preise für Wellpappenrohpapiere im November weiter auf Talfahrt

26.11.2019 − 

Anfang November war noch unklar, wie sich die Preise für braune Recycling-Wellpappenrohpa­piere in Frankreich entwickeln werden, mittlerweile stehen weitere Senkungen fest.

Trotz gesunkener Lagerbestände und einer Nachfrage, die als korrekt oder nicht schlecht bezeichnet wird, herrscht Preisdruck. In Frankreich heißt es auf Anbieterseite, man sei durchschnittlich gut beschäftigt, doch es werde verstärkt exportiert, um den heimischen Markt zu entlasten. Das Jahr habe sich in punkto Nachfrage von Quartal zu Quartal besser entwickelt, doch am Ende werde für 2019 kaum oder nur geringes Wachstum des Gesamtmarktes herauskommen, berichten Marktbeteiligte.

Es gibt derzeit mindestens ausreichende Produktionskapazitäten, und es sind nicht zuletzt die sinkenden Altpapierpreise, die die Papierpreise unter Druck setzen. Und die kritische Zeit für die Preisentwicklung komme mit den Feiertagen erst noch, heißt es im Markt.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 48/2019 von EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis
der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen -
bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − António Redondo übernimmt die Leitung von Navigator

Marktbericht Altpapier Italien: Große Sorge um Absatzmöglichkeiten im Dezember  − vor