|  
Nachrichten

Marktbericht Verpackungspapiere:
Bei AP-Packpapieren in Deutschland weitere Entwicklung des Marktes unklar

13.03.2018 − 

Der hohe Bedarf an Papier zeigt Mitte März und in Richtung Ende des 1. Quartals keine deutliche Entspannung.

Der deutsche Wellpappemarkt bleibt - wie auch viele Anrainermärkte – stark, der Papierbedarf entsprechend hoch. Ein Ende dieses Booms wird von Seiten der Marktteilnehmer für das erste Halbjahr nicht mehr erwartet.

Die Liefersicherheit stehe für die Verarbeiter weiterhin im Vordergrund und diese zeige sich noch immer angespannt, heißt es.

 Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 11/2018 von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 10/2018 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 07. März erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Karton/Faltschachtel: Markt in Deutschland profitiert von guter Wirtschaftslage

Wellpappenrohpapiere: Noch kein Ende des Investitionshypes in Sicht  − vor