|  
Nachrichten

Marktbericht Verpackungspapiere:
Deutschland: Absatz von braunem Kraftliner stagniert

10.07.2018 − 

Die Nachfrage nach braunem Kraftliner ist nach wie vor rege, das Geschäft läuft jedoch in relativ ruhigen Bahnen.

Faktoren wie Mehreinsatz von US-Qualitäten in deutschen Wellpappefabriken, ein Schub hin zu Substituten sowie zum Teil aufgestockte Lager, um Engpässen aus dem Weg zu gehen, prägen das aktuelle Bild.

Wie EUWID-Gesprächspartner berichten, zeichnet sich im laufenden Jahr bisher eine Stagnation in der Absatzentwicklung ab.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 28/2018 von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 27/2018 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 04. Juli erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Verpackungspapiere: Deutschland: Teuerungen am Markt für Kraftsackpapier und Papiersäcke

Brand im Altpapierlager von DS Smith in Leeds  − vor