|  
Nachrichten

Marktbericht Verpackungspapiere:
Deutschland: Preise für knappes Semichemical-Fluting im März gestiegen

05.04.2018 − 

Für HZ-Fluting gingen die Preise überwiegend zum 1. März nach oben. Das Angebot wird weiterhin als sehr knapp geschildert, Semichemical-Fluting profitierte zuletzt von der Obst- und Gemüsesaison in Südeuropa.

Darüber hinaus spielen auch in diesem Segment aktuell Holzbeschaffungsprobleme in Skandinavien eine Rolle. Nachdem der Bedarf in der Vergangenheit zugunsten von Recycling-Flutings geschrumpft ist, scheint sich der Marktanteil inzwischen stabilisiert zu haben. Vor allem durch den florierenden Übersee-Export gewinne HZ-Fluting wieder an Wert, daneben spiele es im Tiefkühlsegment eine wesentliche Rolle, berichten Beobachter.

Den ausführlichen Marktbericht veröffentlichen wir in der Ausgabe 14/2018 von EUWID Papier und Zellstoff.
Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Papiermärkten.
Die Ausgabe 14/2018 von EUWID Papier und Zellstoff ist am 5. April erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Marktbericht Hülsen und Hülsenkarton: Markt für Hülsenkarton bleibt weiter Verkäufermarkt

Marktbericht Zellstoff: Knappe Verfügbarkeit lässt keinen Spielraum bei NBSK-Preisen zu  − vor