|  
Nachrichten

Drewsen erhöht Preise für Spezialpapiere

31.05.2021 − 

Drewsen Spezialpapiere, Lachendorf, erhöht die Preise für seine ungestrichenen holzfreien Papiere für Lieferungen ab dem 1. Juli 2021.

Wie das Unternehmen mitteilt, sollen die Preise „in erheblichem Umfang“ steigen. Das Unternehmen begründet dies mit den massiven und anhaltenden Kostensteigerungen in den Bereichen Energie, Transport und Rohstoffe, insbesondere für Zellstoffe.

Drewsen verfügt über eine Kapazität von 160.000 jato Spezialpapieren.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Zellstoffproduktion bei Fibre Excellence steht zwei Wochen still

Södra Cell erhöht Zellstoffpreise  − vor