|  
Nachrichten

DuPont Image Solutions sagt Teilnahme an der drupa 2021 ab

23.10.2020 − 

DuPont Image Solutions wird nicht an der drupa 2021 teilnehmen, bestätigt das Unternehmen gegenüber EUWID.

Da die Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach wie vor ungewiss ist, hat das Unternehmen beschlossen, nicht an der drupa 2021 teilzunehmen.

Fürsorge und Schutz für Mitarbeiter, Kunden und Partner ist eines der Grundprinzipien von DuPont, heißt es in einer Stellungnahme. Die Sicherheit aller Beteiligten stehe an erster Stelle.

Die Messe drupa ist und bleibt die wichtigste Fachmesse für die Druckindustrie, die DuPont Image Solutions immer aktiv unterstützt und mit Begeisterung besucht hat, unterstreicht das Unternehmen. Angesichts der anhaltenden Bedrohung durch COVID-19 arbeitet DuPont Image Solutions an kreativen neuen Wegen, um auf virtuellem und verantwortungsvollem Weg Beziehungen zu pflegen und technische Innovationen vorzustellen, heißt es weiter.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Antidumpingzoll auf die Einfuhren von schwerem Thermopapier

Verpackungsgruppe VPK erwirbt Encase  − vor