|  
Nachrichten

Europäische Verbände schließen sich zu „Fibre Packaging Europe“ zusammen

21.10.2021 − 

Insgesamt sechs europäische Verbände entlang der Papier- und Kartonwertschöpfungskette haben sich zur Koalition „Fibre Packaging Europe“ zusammengeschlossen.

Zu dem informellen Bündnis gehören der Verband der europäischen Papierindustrie CEPI, der europäische Faltschachtelverband ECMA, der europäische Dachverband der Wellpappenindustrie FEFCO, die European Paper Packaging Alliance EPPA, der Branchenverband Pro Carton sowie die Swedish Forest Industries Federation (SFIF).

Gemeinsame Aufgabe der neu ins Leben gerufenen Koalition sei es, erneuerbare, kreislauffähige und nachhaltige Verpackungslösungen aus Papier und Karton anzubieten, um die Ziele des Europäischen Green Deals erreichen zu können, heißt es in einer Mitteilung.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Mondi profitiert in Q3 von hohen Preisen

Stora Enso will Produktion von Frischfaserkarton ausbauen  − vor