|  
Nachrichten

Feldmuehle schließt Sanierung ab

17.12.2019 − 

Die Gläubiger der Feldmuehle GmbH, Ueteresen, haben am 16. Dezember 2019 im Rahmen eines Abstimmungstermins am Amtsgericht Pinneberg dem von der Gesellschaft vorgelegten Insolvenzplan einstimmig zugestimmt.

Die Fortführung der Gesellschaft ist damit sichergestellt. Das Insolvenzverfahren wird noch in diesem Jahr aufgehoben, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Der Hersteller von Etiketten- und flexiblen Verpackungspapiere habe damit seine Ende 2018 begonnene Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − West Rock will Werk in Nottingham dichtmachen

Metsä Tissue reduziert Tissueproduktion im Werk Krapkowice dauerhaft  − vor