|  
Nachrichten

Feuer bei Hamburger Rieger in Trostberg

27.01.2020 − 

In der Papierfabrik Hamburger Rieger in Trostberg ist am Morgen des vergangenen Samstags in einer Produktionshalle eine Kartonmaschine in Brand geraten.

Die Integrierte Leitstelle Traunstein hatte nach Eingang des Notrufs durch Mitarbeiter der Fabrik Großalarm ausgelöst. Mehr als 175 Feuerwehrmänner- und –frauen von zehn Feuerwehren aus Trostberg und Umgebung rückten zum Brandort an. Sechs Mitarbeiter der Papierfabrik wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur vorsorglichen Untersuchung in die Kliniken nach Traunstein und Trostberg gebracht.

Als Ursache für das Feuer wird ein technischer Defekt vermutet. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Laut Pressebericht des Kreisfeuerwehrverbands Landkreis Traunstein war das Feuer rund eineinhalb Stunden nach Alarmierung unter Kontrolle. Wie aus dem Unternehmen verlautet, ist die Kartonmaschine zeitnah wieder angelaufen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Streik in Finnlands Papierindustrie beginnt

Andritz mit Auftrag von UPM  − vor