|  
Nachrichten

Fibre Excellence startet mit Modernisierung des französischen Zellstoffwerks

27.09.2021 − 

Fibre Excellence startet sein Modernisierungsprojekt im Zellstoffwerk Tarascon in Frankreich, das in den nächsten vier Jahren Investitionen von insgesamt 180 Mio € vorsieht.

Das Unternehmen kündigte an, dass nun wie geplant eine neue Biomasse-Turbine installiert werde. Diese sei bereits bestellt worden. Insgesamt sollen 50 Mio € in das Projekt fließen. Geplant ist, die Turbine vor Ende des nächsten Jahres in Betrieb zu nehmen. Die generierte Energie soll für die Eigenproduktion verwendet sowie in das öffentliche Netz eingespeist werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − DS Smith kündigt weitere Preiserhöung für AP-Packpapier an

Valmet liefert Rollenschneider an Norske Skog Golbey  − vor