|  
Nachrichten

Fibre Excellence Tarascon wieder in Betrieb

21.12.2021 − 

Der französische Zellstoffhersteller Fibre Excellence Provence hat sein Werk Tarascon wieder in Betrieb genommen, nachdem die Produktion für größere Wartungs- und Modernisierungsarbeiten ausgesetzt worden war.

Wie das Unternehmen gegenüber EUWID mitteilt, stand die Produktion mehrere Wochen vom 20. Oktober bis zum 15. Dezember still.

Unter anderem wurden laut Fibre Excellence mehrere Maschinenteile inspiziert und modernisiert, darunter der Zellstoffkocher und der Heizkessel. Die Produktion sollte erneuert und die Sicherheit des Werks verbessert werden. Der Wartungsstillstand diente nicht zuletzt der Vorbereitung der Installation einer neuen mit Biomasse betriebenen Turbine – ein Projekt, das schon lange geplant ist und bis Ende 2022 abgeschlossen sein soll.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff. Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Oerlemans übernimmt Sackhersteller Stempher

Brand bei Wepa in Mainz ohne größere Auswirkungen auf die Produktion  − vor