|  
Nachrichten

Fibria kündigt Preiserhöhung für Eukalyptuszellstoff für April an

09.03.2018 − 

Der brasilianische Zellstoffproduzent Fibria, Sao Paulo, hat den Markt über weitere Preisaufschläge für Eukalyptuszellstoff informiert.

Den Angaben zufolge sollen die Notierungen in Europa und Nordamerika mit Wirkung zum 1. April um 20 US$ auf 1.050 US$ bzw. 1.230 US$ sowie in Asien um 10 US$ auf 850 US$/t steigen.

Bislang hatte nur die spanische Ence, Madrid, weitere Anhebungen für Europa annonciert - allerdings um 40 US$ auf 1.060US$/t und verteilt auf die Monate März und April.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Polnischer Tissuehersteller Velvet Care wechselt den Besitzer und nimmt neue PM in Betrieb

IP weiterhin zu Übernahmegesprächen mit Smurfit Kappa bereit  − vor