|  
Nachrichten

GIFCO: Wellpappenindustrie in Italien weiter im Aufwind, Produktion steigt 2017

09.08.2018 − 

Nach dem Rekordjahr 2016 hat die italienische Industrie die Produktion im darauf folgenden Jahr erneut steigern können.

Wie der Industrieverband GIFCO (Gruppo Italiano Fabbricanti Cartone Ondulato) meldet, haben italienische Wellpappeproduzenten und –verarbeiter im Jahr 2017 insgesamt 6,76 Mrd qm Wellpappenprodukte hergestellt, was einem Gewicht von 3,79 Mio t entspricht. Damit hat die italienische Industrie 2,8 % bzw. 1,9 % mehr produziert als im Vorjahr.

Im Vergleich mit dem Jahr 2014 spricht GIFCO von einem Produktionsanstieg von 6,5 % in Fläche und 6,2 % in Gewicht. Wie aus dem vom Verband bereitgestellten Daten hervorgeht, setzt sich in Italien der Trend zu verstärkten Produktion von Wellpappeschachteln fort, während das reine Formatgeschäft zurück geht.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Papier und Zellstoff.
Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe von EUWID Papier und Zellstoff .Sie können EUWID Papier und Zellstoff kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Estonian Cell investiert in Kapazitätserhöhung

Mondi sehr zufrieden mit Halbjahresergebnis  − vor